Leipzig, September 2011

Montag, Oktober 03, 2011

leipzig8

leipzig5

cospudener

leipzig4

leipzig7


Leipzig im September. Cospudener See, alte Häuser, Mädchengespräche.

Andere Posts

12 comments

  1. oh die mag ich! ich wohn in niederösterreich, die häuser sind aber verstreut. paar im ländlichen bereich, paar im städtischen. berlin ist ja ein mekka an abandoned places

    AntwortenLöschen
  2. das mit dem haus geht mir auch so! mir würde die untere etage reichen, wobei ich den gruselfaktor auch recht hoch finde. mh. schwierig, aber kann man sich sowieso nicht leisten, von daher..

    das video ist mit adobe after effects bearbeitet, hatte die chance eine stunde damit arbeiten zu dürfen, nun möchte ich es auch haben, da es so komplex ist, dass man sicher genügend tolle dinge damit machen kann

    AntwortenLöschen
  3. Oh, so schöne Bilder <3 Besonders die drei letzten haben's mir angetan! Irgendwie ziehen leerstehende Häuser mich an; warum auch immer...

    Liebst, Franzi

    AntwortenLöschen
  4. Danke für dein Kompliment! :) Irgendwie sehe ich in letzter Zeit ständig so tolle Bilder von Leipzig- vielleicht sollte ich da auch mal hin? Die Bauruinen haben mir es jedenfalls schwer angetan. Lohnt sich's? :)
    Liebe Grüße!^^

    AntwortenLöschen
  5. nice pics! looking forward seeing more :)

    AntwortenLöschen
  6. Danke für deinen lieben Kommentar, der hat mich echt gefreut :) Super Fotos zeigst du hier!

    AntwortenLöschen
  7. answer: thank you, i'm glad you like it!

    AntwortenLöschen

Blog Archive

Quote

“People sometimes say that the way things happen in the movies is unreal, but actually, it's the way things happen to you in life that's unreal. The movies make emotions look strong and real, whereas when things really do happen to you, it's like you're watching television -- you don't feel anything.” - Andy Warhol