Shanghai, November 2013

Montag, September 01, 2014







 

Einfach laufen, durch die Straßen und kucken. Und irgendwann begreifen, dass man aufhören muss zu laufen, ob der Weite.

Erlaufen:
- Nanjing Road
- Shanghai Old Town und die Zickzack Brücke
 (Davor ausversehen ein Fischmarkt, eine Elektronikgasse, mehrmals in Wohngassen umhergeirrt, mein Mittagessen in einer Essensgasse in der auch gerade gedreht wurde. Das Filmteam (und zwei andere) hab ich dann auch auf dem Antikmarkt wiedergesehen - zu dem ich auch nicht wollte).
- The Bund
- Yu Yuan Bazar
- Französisches Viertel
- Kaimauer bei Nacht (Das hat mir ein netter Chinese unbedingt empfohlen, der eigentlich überhaupt kein Englisch konnte, aber unbedingt mit mir reden wollte.) 

Andere Posts

0 comments

Blog Archive

Quote

“People sometimes say that the way things happen in the movies is unreal, but actually, it's the way things happen to you in life that's unreal. The movies make emotions look strong and real, whereas when things really do happen to you, it's like you're watching television -- you don't feel anything.” - Andy Warhol